Don-Bosco-Schule

Unterricht an der Don-Bosco-Schule

Wir an der Don-Bosco-Schule unterrichten in jahrgangsbezogenen Klassenverbänden. Möglichst viele Fächer werden von der Klassenlehrerin unterrichtet. In den meisten Fällen trifft dies auf die Fächer Deutsch, Sachunterricht, Kunst und Religion zu. Der Mathematikunterricht wird in der Regel von einer Fachlehrerin erteilt. Wenn es möglich ist, unterrichtet diese Kollegin auch noch andere Fächer in der Klasse, so dass mit dieser Co-Lehrerin eine weitere feste Ansprechpartnerin für die Kinder und die Eltern zur Verfügung steht. Förderangebote wie Individueller Unterricht (IU), Gruppen- oder Team-Teaching-Stunden ergänzen den Klassenunterricht. Als Arbeitsgemeinschaften werden z.B. der Chor und die Computer-AG angeboten.

Durch ein Angebot vielfältiger Lehr- und Lernformen sollen die Schülerinnen und Schüler der Don-Bosco-Schule differenzierte und an ihre individuellen Lernvoraussetzungen angepasste Unterrichtsformen erfahren. Dazu dienen sowohl angeleitete Formen als auch offene Lernformen. Innerhalb der vier Grundschuljahre lernen die Schülerinnen und Schüler eine Vielzahl von Unterrichtsmethoden kennen, wie z. B.

  • angeleitete Unterrichtsgespräche
  • Kreisgespräche
  • kooperative Lernformen
  • Einzel-, Partner-, Gruppenarbeit
  • Wochenplanarbeit
  • Werkstattarbeit
  • Lernen an Stationen
  • handlungsorientiertes Arbeiten Freiarbeit, selbstgesteuertes Lernen

Diese Methodenvielfalt erscheint uns angesichts der verschiedenen Voraussetzungen für einen guten sozialen Austausch wichtig.
Fest als Lernform integriert sind projektorientierte Unterrichtsformen. Sie werden zu verschiedenen Themen und Anlässen durchgeführt. Folgende Projekte sind fester Bestandteil unseres Schullebens:

  • jahrgangsübergreifende Projekte in der Schuleingangsphase
  • Schulprojekt „Gesundheit“
  • Zirkusprojekt (in Kooperation mit der Nachbarschule)

Die Kinder arbeiten dabei in gemischten Lerngruppen an einem Thema, das sie auf unterschiedlichem Lernniveau bearbeiten, und somit viel voneinander lernen.